Neue Stäffeles-Tour mit Diddi März am 8. Oktober 2017

Eine Stäffeles –Tour im Stuttgarter Osten

Von Gaisburg auf den Raichberg nach Gablenberg und über die Gänsheide die Stäffele wieder hinab in die Innenstadt. Je nach Wetterlage und Kondition kann die Tour auch abgekürzt werden.

Die Gehdauer von ca. 3-4 Stunden ist abhängig davon, ob wir auf ca. halbem Wege eine Einkehr einbauen, es besteht die Möglichkeit oben auf dem Raichberg in einem traditionelle Waldheim oder in die Gaststätte der Kleingärtner zu einer kurzen Rast einzukehren.

Bevor wir die Staffeln des Raichbergs von Gaisburg aus erklimmen, werden wir noch einen kleinen Abstecher in die „Kolonie Ostheim“ einbauen. Diese wurde in den Jahren 1892 bis 1903 vom „Verein für das Wohl der arbeitenden Klassen“ und dessen Initiator, dem jüdischen Bankier, Abgeordneten und Millionär Eduard von Pfeiffer errichtet. „Es gibt kaum einen Stuttgarter, der derart nachhaltig soziale Taten vollbracht und das Stadtbild verändert hat“. Ein Beispiel von sozialer Unternehmerverantwortung am Anfang der Industrialisierung im königlichen Württemberg.

Treffpunkt : 10 Uhr Eingangsbereich Schorndorfer Bahnhof
Abfahrt : 10.14 Uhr mit dem Regionalzug zum HBF Stuttgart von dort mit dem Bus oder Straßenbahn an den Ostendplatz.

Die Fahrtkosten werden unter den Teilnehmern mit der entsprechenden Anzahl von Tagesgruppenkarten verrechnet.
Die Teilnahme ist für Mitglieder der Naturfreunde kostenlos - Gäste dürfen sich gerne mit einer kleinen Spende beteiligen.

Ein bisschen Kondition und Lust am Treppensteigen sind gefordert, die Länge der Tour hat ca. acht Kilometer – also kein Spaziergang.
Wer sich noch nicht angemeldet hat kann dies noch bis einschließlich 06. Oktober nachholen, die Teilnehmerzahl ist jedoch auf 20 Personen begrenzt. First come, first serve!

Bei sehr schlechtem Wetter (Regen) findet die Tour nicht statt .

Anmeldung bei Hans-Dieter (Diddi) März
naturfreudeschorndorf@arcor.de

Ein Hinweis: Die Teilnahme an Freizeitaktivitäten der Naturfreunde Schorndorf erfolgt auf eigenes Risiko, ausschließlich Mitglieder der Naturfreunde genießen ausreichenden Versicherungsschutz.

Stuttgart-Ost-vom-Kappelber
Der Stuttgarter Talkessel