2021

Impressionen von der NaturFreunde Rennertour 2021

Auch eine tolle Tour hat mal ein Ende!

Impressionen von der NaturFreunde-Radtour „Vier Alpenpässe“ mit 5600 Höhenmeter vom 25.-28.06.21

Meran - Stilfser Joch - Bormio - Passo di Gavia - Ponte di Legno - Passo di Tonale - Gampenpass - Meran.
Erschöpft, aber glücklich die Gruppe mit Barney Schneeweiss, Christoph Gaa und Klaus Reuster nach 230 km.

Zum ansehen hier klicken (Verlinkung auf unseren YouTube-Kanal):


Bildschirmfoto 2021-06-29 um 22.40.33


Aktion Stolpersteinverlegung für Ludwig Guttenberger



zvwPalmizi1_klein
NaturFreunde Schorndorf Vorsitzender Klaus Reuster bei der Verlegung der Stolpersteine am 03.05.21
Foto: ZVWPalmizi


Die Familie Guttenberger in Schorndorf

Am 22. November 1935 zogen Anton Guttenberger (*1892) und seine Frau Johanna (*1893) mit ihren Kindern Elisabeth (*1931), Johannes (*1929), Marie (*1928), Berta (*1926), Karoline (*1925), Gustav (*1923), Rudolf (*1921), Ludwig (*1920), Albert (*1917) und Johanna (*1914) in die Römmelgasse 8 nach Schorndorf.
Ludwig kam am 30. März 1920 in Wimmental bei Weinsberg zur Welt.

Er wuchs in einer äußerst musikalischen Großfamilie auf. Ludwig beherrschte das klangschöne Instrument Zimbal sowie Bratsche und Violine. 1939 war er für kurze Zeit in der Sparte Orchester- und Unterhaltungsmusiker Mitglied der Reichsmusikkammer.

Weiterlesen…


Das Programm 2021 / 2022 ist ab sofort online

Das neue abwechslungsreiche Programm der NaturFreunde Schorndorf Ortsgruppe für 2021 / 2022 ist ab sofort verfügbar.

Der Programm-Flyer ist erhältlich bei der Stadtinfo im Rathaus Schorndorf sowie im Rathaus Künkelin und in der Bücherstube Seelow. Weiterhin liegt der Flyer in diversen Gaststätten und Geschäften in Schorndorf aus. Weitere Informationen im
Programm der Ortsgruppe

Update: Leider musste aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen die Wanderung am 09.05.21 abgesagt werden. Wir hoffen, zu einem späteren Zeitpunkt einen Nachholtermin anbieten zu können.

Bildschirmfoto 2021-04-14 um 20.34.27


Kabarettist Christoph Sieber kommt nach Schorndorf


Christoph Sieber: „Mensch bleiben“
28. April 2022

Christoph Sieber steht seit fast 20 Jahren auf den Brettern der Kabarettbühnen. „Mensch bleiben“ ist sein 6. Kabarettsolo und zum zweiten Mal  ist er schon in der Barbara-Künkelin-Halle zu Gast bei den Naturfreunden. Er ist Träger des Deutschen Kleinkunstpreises und in seiner Freizeit ist er gerne und ausgiebig Mensch.
Vorverkauf vorauss. ab September 2021 bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de

Weitere Informationen im
Programm der Ortsgruppe

Sieber  3 kl copyr Nullproblemo


Neue Stäffelestour mit Diddi März

12.09.2021
„Treppauf-Treppab, vom Marienplatz über Heslach nach Sonnenberg“

Vom Stuttgarter Marienplatz geht es Treppauf/ Treppab in den Westen und dann kreuz und quer nach Heslach - mit der einzigen Standseilbahn der Region zum Waldfriedhof und weiter nach Sonnenberg , von dort wieder hinab ins „Nesenbachtal“ an den Marienplatz. Ein bisschen Kondition und Lust am Treppensteigen sind gefordert. Unterwegs gibt es die Möglichkeit zur Einkehr oder mal ein stilles Örtchen auf zu suchen und natürlich viele Aus – und Einblicke in den Stuttgarter Talkessel.

Die Gehzeit beträgt ca. 3,5 – 4 Std. Länge ca. 8km

Die Tour findet nicht bei Regen oder sehr trübem Wetter statt!

Weitere Informationen im
Programm der Ortsgruppe

Stäffele

Wir setzen Cookies ein, um die Zugriffszahlen auf unsere Webseite analysieren zu können. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen